Archiv für den Monat: November 2013

Atemzüge

atemzuege300

Mein erster Atemzug
weckt den Puls
meines Herzens
und er lenkt
meine Suche
nach dem Du

Mein letzter Atemzug
weckt den Flügelschlag
meines Engels
und er beginnt sein
Kreisen über allen die
mir liebgewonnen sind.

(Gedicht: Beff; Bild: Agnes Klotz)

Essstörung – Bin ich gefährdet?

figur magersuchtEine Ess-Störung ist am Umgang mit Essen erkennbar und mit folgenden Fragen zu überdenken:

  • Ist Genießen möglich?
  • Ist kontrollierter Umgang mit Essen (nicht zu viel – nicht zu wenig) selbstverständlich?
  • Ist Essen ein Thema, das Gedanken, Gefühle und den Tagesablauf beherrscht?

Wenn du wissen willst, ob dein Essverhalten auffällig ist, kreuze ehrlich folgende Fragen an, die auf dich zutreffen. Weiterlesen