Archiv für den Monat: September 2014

BeAchte deinen Schlaf.

man in bed with eyes opened suffering insomnia sleep disorderDie Bedeutung des Schlafes für ein gutes Leben. Nicht nur für Kinder wichtig.

Kinder und Jugendliche brauchen mehr Schlaf als oftmals angenommen wird. Auch 13 und 14 Jährige benötigen noch zehn bis elf Stunden Schlaf, erst später brauchen sie ca. neun Stunden. Auch wenn sich in der Pubertät der Schlafrhythmus um ca. ein bis zwei Stunden durch die Ausschüttung des Hormons Melatonin nach hinten verschiebt, ist eine lange Zeit der Ruhe-konkret ein guter Nachtschlaf, für eine gute Konzentration in Schule und Alltag notwendig. Weiterlesen

ICH WEISS MIR MIT MIR NICHTS ANZUFANGEN!

Diesen Satz hören Psychologen und Berater sehr häufig. Was steckt dahinter?

Wenn dies ein junger Mensch von sich sagt, dann könnte dies zu einem lebenslangen Problem werden, weil er nicht gelernt hat, oder es wurde ihm in der Kindheit nicht die Möglichkeit dazu gegeben, sich Ressourcen in Form von abwechslungsreicher Beschäftigung anzueignen. Weiterlesen