Schlagwort-Archive: Hilfe

Leben heißt immer wieder Abschiednehmen

Bild _Trauer07Um Abschiede, welcher Art sie auch sein mögen, zu verkraften, müssen wir trauern können, müssen wir mit dem ständigen Abschiednehmen umgehen können. Wir erleben Tod in sehr vielen Aspekten: Verlust überhaupt, Enttäuschungen, Scheitern, Abschiede, Höhepunkte, Streben nach Dauer haben immer auch mit Tod zu tun. Das Abbrechen einer Beziehung z. B. kann ähnliche Verzweiflung auslösen, kann ähnlich unser Selbsterleben erschüttern wie der reale Tod eines Partners. Weiterlesen

ANGST VOR DEM TOD

„Vor 3 Wochen habe ich erfahren, dass ich unheilbar krank bin. Ich habe Krebs im Endstadium und meine Lebensaussichten sind 3 – 5 Monat“, klagt eine sehr leise und traurige weibliche Stimme am Telefon. „Ich habe so große Angst davor zu sterben, so gerne hätte ich noch miterlebt, was aus meiner Enkelin wird. Sie geht auf die Schauspielschule in Wien und hat schon bald ihre letzte große Prüfung. So gerne hätte ich noch eine Reise mit dem Schiff gemacht, so wie man dies im Fernsehen sieht“. So gerne hätte ich …… Weiterlesen

ALLES IST SCHIEF GELAUFEN

Unhappy + ? = Happy„In meinem Leben ist einfach ALLES schief gelaufen und ich glaube oft, ich bin das Allerletzte auf der Welt. Schon meine Eltern mochten mich nicht, Freunde habe ich bis heute nicht so richtig gefunden und es fällt mir immer schwerer, auf Menschen zuzugehen“, klagt ein junger Mann mit 24 Jahren am Telefon. Weiterlesen

24h Pflege – – – Darf ich das?

RettungsringNach zwei Jahren plus, die auch schon intensiv waren, aber mit Caritas-Hauskrankenpflege und Besuchen noch zu organisieren waren, um auch eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, kam es zu einem Sturz, der alles bisherige zunichte machte und der gute Wille, meiner Mutter das Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen, wurde für mich schier unmöglich, da die Nachtruhe nicht mehr  gegeben war. Der Alltag und die unruhigen Nächte zehrten an den Kräften. Die Luft ging aus wie bei einem Schwimmreifen und ich drohte „unterzugehen“.

Weiterlesen