Schlagwort-Archive: Schmerz

Gehört werden

gehoertwerdenWie ist das eigentlich mit dem Zuhören können, wenn jemand von sich erzählt – es muss ja nicht einmal eine Leidensgeschichte sein? Wie sehr versucht sind wir, gleich einmal unser Eigenes einzubringen „Ja, das kenn‘ ich auch“ und pressen unserem Gegenüber schon unsere Geschichte hinein. Oder wir haben gleich Rat-schläge, Belehrungen und Trost parat, weil wir manchmal zu wissen glauben, was unser Gegenüber braucht, um sein Leben in den Griff zu bekommen. Wo das Gespräch zu einem Ping-Pong-Spiel wird und wir letztlich aneinander vorbeireden. Wo keine echte Begegnung und Nähe möglich wird und eigentlich nur Frust und das schmerzliche Gefühl des Unverstandenseins übrigbleiben. Weiterlesen